Outlook-Konfigurationsproblem mit iCloud (Outlook 2016)

Outlook 2016 macht Probleme mit iCloud

Verwendet man ein iPhone, iPad oder sonstige mobilen Geräte von Apple und nutzt zeitgleich einen Windows-Rechner, lassen Kontakte, Kalender, Lesezeichen, etc. am einfachsten über iCloud synchronisieren. Hierzu gibt es für Windows-Systeme die iCloud Systemsteuerung (Download iCloud Systemsteuerung). Verwendet man jedoch in Outlook ein vorhandenes IMAP- / POP3-Konto, kommt es bei der Einrichtung von iCloud mit Outlook zu Problemen.




Beim Einrichten der iCloud-Systemsteuerung kann es vorkommen, dass Outlook 2016 ein Fehlermeldung
Beim Einrichten der iCloud-Systemsteuerung kann es vorkommen, dass Outlook 2016 ein Fehlermeldung auswirft.

Die Fehlermeldung lautet dann wie folgt:

Die Konfiguration kann nicht fortgesetzt werden, da Outlook ohne Standardprofil eingerichtet wurde. Überprüfen Sie Ihre Outlook-Einstellungen und versuchen Sie es erneut.

Outlook 2016 mit .ost-Datei

Problem bei Outlook 2016 ist, dass es standardmäßig eine .ost-Datei erstellt. Um auch die E-Mails, die Kontakte und einen bzw. mehrere Kontakte mit Outlook zu synchronisieren, ist eine .pst-Datei als nötig, welche als Standardprofil verwendet wird.

Abhilfe des Fehlers schafft das manuelle Anlegen einer .pst-Datei. In der Windows-Systemsteuerung gibt es einen Eintrag; hier „Mail (Microsoft Outlook 2016) (32-bit)“. Diesen öffnen und „Datendateien“ wählen:

datendateien

Es wird dann die bisherige Datendatei angezeigt (falls vorhanden):

kontoeinstellungen





Anschließend auf „Hinzufügen“ klicken und im sich öffnenden Fenster „Outlook-Datendatei (PST)“ wählen, mit OK bestätigen, einen Speicherpfad wählen und bei Bedarf den Dateinamen noch anpassen (hier wurde das Standardverzeichnis und der Name „iCloud.pst“ gewählt):

speicherort-name


Mit „OK“ bestätigen. Zuletzt muss die neu angelegte Datendatei über die mittlere Schaltfläche in den Kontoeinstellungen „als Standard festgelegt“ werden.

Nun lässt sich auch Outlook mit iCloud nutzen.

3 Gedanken zu „Outlook-Konfigurationsproblem mit iCloud (Outlook 2016)

  • 29. November 2016 um 21:15
    Permalink

    Bei mir ebenso nicht. Selbe Meldung wie zuvor.

    Antwort
  • 16. November 2016 um 11:10
    Permalink

    Hat bei mir leider nicht funktioniert. :-(

    Antwort
    • 16. November 2016 um 17:41
      Permalink

      Woran hat es denn gescheitert?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *